Über uns

Was ist das eigentlich?

Das ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Biberach, die ausschliesslich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt und die am 17.01.1999 erstmals ins Leben gerufen wurde.

Welche gemeinnützigen Zwecke sind das?


Zweck ist die finanzielle Unterstützung der Nachwuchsförderung und der Jugendarbeit des Blasmusik-Kreisverbandes Biberach e.V. und seiner 112 Mitgliedsvereine.

Wer steht hinter dieser Stiftung?

Alle derzeit 112 Mitgliedsvereine im Blasmusik-Kreisverband Biberach e.V. und der Kreisverband selber.

Wer vertritt die Stiftung?

Die Stiftung wird vom Stiftungsvorstand vertreten, der aus 3 Mitgliedern besteht und der immer auf 3 Jahre gewählt wird.

Die aktuelle Vorstandschaft kann HIER eingesehen werden.

Wie entstand diese Stiftung?

Eine Idee von Landrat Peter Schneider gemeinsam mit der Kreissparkasse Biberach führte dazu, dass diese jedem Mitgliedsverein zur Förderung der Jugendarbeit 255,65 Euro zur Verfügung stellte. Unser Dank gilt deshalb insbesondere der Kreissparkasse Biberach für diese noble und großzügige Geste.

Alle Mitgliedsvereine des Blasmusik-Kreisverbandes Biberach e.V. brachten dann ihrerseits denselben Betrag in die Stiftung ein, was zu einem derzeitigen Stiftungsvermögen von rund EUR 53.685,65 führt.

Inzwischen konnte durch verschiedene Aktionen und großzügige Unterstützung vieler Vereine aber auch Privatpersonen, sowie einer weiteren Spende der Kreissparkasse Biberach dieses Vermögen erhöht werden. Somit beträgt das Vermögen nun stolze

EUR 148.418,48
(Stand 28.12.2007)

Wie erfolgt die Unterstützung dieser Nachwuchsförderung?


Der Sinn einer Stiftung ist es, den jährlichen Ertrag = Zins, dem Blasmusik-Kreisverband-Biberach e.V. zu geben, der ihn zur Mitfinanzierung der D-Lehrgänge einsetzt. Für 2008 konnte aus dem Ertrag 2007 ein stattlicher Betrag von EUR 5.000.- an den Kreisverband überwiesen werden.

Kann man diese Stiftung unterstützen?


Aber ja, j e d e Spende ist willkommen und erhöht den jährlichen Ertrag. Je größer das Stiftungsvermögen, desto größer ist die Unterstützungsmöglichkeit.

Wenn Sie also - egal ob als Privatperson oder Firma oder Unternehmen oder sonst ein Zusammenschluss - unsere Initiative unterstützen wollen, würden wir uns sehr darüber freuen.

Wohin und wie kann ich spenden?

Wenden Sie sich doch einfach an den Vorsitzenden (siehe HIER )der Stiftung:

Oder überweisen Sie ihre Spende direkt auf das
Girokonto Nr. 10265 bei der Kreissparkasse Biberach, BLZ 654 500 70
Von dort wird Ihre Spende der Stiftung zugeführt.

Und: Sie erhalten selbstverständlich auch eine Spendenbescheinigung!

Was kann man sonst noch tun?

Sie können auch eine CD erwerben, die wir in Zusammenarbeit mit Herrn Landrat Schneider, dem SWR unter der Leitung von Edi Graf und einigen ausgewählten Musikvereinen unseres Kreisverbandes eingespielt und erstellt haben. Sie trägt den Titel "Klingendes Oberschwaben" und enthält einen Querschnitt des musikalischen Wirkens der Musikvereine Aßmannshardt, Baltringen, Dettingen/Iller, Steinhausen/Rottum und der Kreisjugendmusikkapelle Biberach.

Sie können die CD wie folgt beziehen:

Blasmusik-Kreisverband Biberach e.V.
Geschäftsstelle
Rollinstrasse 9
88400 Biberach

Sie kostet bei Einzelabnahme 7,50 Euro pro Stück; Bei Abnahme von mindestens 10 Stück noch 6,00 Euro pro Stück (jeweils zzgl. Porto)

Was können wir tun?

Wir können uns nur ganz herzlich für Ihre Unterstützung, Ihren Beitrag und Ihre Spende bedanken.

Wir versprechen Ihnen, die Erträge der Stiftung im oben genannten Sinne und damit auch in Ihrem Sinne einzusetzen und zu verwenden.

Sponsoren

Veranstalter