Allgemeine Hinweise

Die Ehrungsanträge müssen mindestens 8 Wochen vor dem Ehrungstermin an die E-Mail-Adresse

ehrung@blasmusik-kreisverband-biberach.de

gesandt werden.

Die im ComMusic-Programm erzeugte Ehrungsdatei, mit dem Namensformat 11014Axxx-Datum.ehrung , ist an diese Mail-Adresse zu senden. Unterschriften sind KEINE notwendig; es genügt allein die o.g. Ehrungsdatei als solche!

Achten Sie beim Erstellen der Ehrungsdatei darauf, dass der Name des zu Ehrenden korrekt geschrieben ist und zudem das korrekte Ehrungsdatum der Veranstaltung eingetragen worden ist. Falls eine Urkunde nochmals aufgrund dieser Fehler ausgestellt werden muss, fallen Kosten in Höhe von 9.- Euro an.

Durchführung der Ehrung durch den Kreisverband

Werden Ehrungen durch einen Vertreter des Blasmusik-Kreisverbandes durchgeführt, senden Sie die entsprechenden Texte für die Ehrungsansprache bis spätestens 1 Woche vor dem Ehrungstermin an die zugeteilte Person. Ihre Texte sollten alle relevanten Informationen über die zu ehrende Person enthalten. Als Anhaltspunkte können Sie gerne auch den Fragebogen unserer Geschäftsstelle verwenden.

Ansprechpartner

Für Fragen zu den Ehrungen allgemein: Dietmar Ruß (Ehrungsbeauftragter)

Für Fragen zum ComMusic-Programm: Dietmar Ruß  (kom. EDV-Beauftragter)

Weitere Links

 

 

Die nächsten Termine

  • 23.09.2017 bis 24.09.2017 Musikverein Eberhardzell e.V. - Herbstfest
  • 23.09.2017 bis 24.09.2017 Musikverein Attenweiler - Sichelhenke
  • 23.09.2017 bis 24.09.2017 Musikverein Wain e.V. - Oktoberfest
  • 24.09.2017 Musikverein Ingoldingen e.V. - Metzelsuppe
  • 01.10.2017 Musikverein Hörenhausen e.V. - Oktoberfest

Kreismusikfest 2018


Oberschw. Jugend-Blasmusik-Festival 2017



Vereinsverwaltung


Partner/Sponsoren

Max Wild



Erlebnisreisen in den Musikwinkel