ComMusic-Seminare

Informationen zu den ComMusic-Wokshops des KV Biberach

Für die Anwendung der ComMusic-Vereinssoftware bietet der Kreisverband Biberach drei verschiedene Workshops an, um das breite Spektrum des Vereinsprogramms für die unterschiedlichen Funktionsbereiche bedarfsgerecht für die jeweiligen Zielgruppen abdecken zu können. Die jeweiligen Inhalte der einzelnen Workshops werden anhand beispielhafter Anwendungsfragen skizziert. In allen Workshops werden auch die wesentlichen Neuerungen im Programm sowie die speziellen Möglichkeiten für das Arbeiten mit einem Serverplatz vorgestellt.
Alle 3 Workshops werden in bewährter Weise von Herrn Prof. Dr. Hubert Kempter Generalsekretär beim BVBW geleitet.

 

Workshop 1: Mitgliederverwaltung und Ehrungsbeantragung
Durchführung am Mittwoch, den 16. Januar 2019 von 19:00 bis ca. 22:30 Uhr
im Vereinsheim des Musikverein Rot bei Laupheim
Adresse: Schulweg 6, 88483 Burgrieden

Zielgruppe: Schriftführer, Jugendleiter und Vorsitzende

·         Welche Anforderungen ergeben sich aus der DSGVO für die Mitgliederverwaltung?

·         Wie unterstützt ComMusic die DSGVO im Programm?

·         Welche zentralen Einstellungen sind möglich und sinnvoll?

·         Welche Daten müssen beim Eintritt sowie beim Austritt gepflegt werden?

·         Wie strukturiert man die Personendaten, damit die Datensuche und Abfrage zum
       richtigen Ergebnis führt?

·         Welche Daten sind für die Mitgliedermeldung wichtig und wie wird die Meldung
       automatisiert?

·         Wo werden die ehrungsrelevanten Einstellungen verwaltet?

·         Wie funktioniert die Ehrungsermittlung und die Übertragung der Ehrungsanträge
       an den Kreisverband?

 

Workshop 2: Finanzmanagement
Durchführung am Montag, den 21. Januar 2019 von 19:00 bis ca. 22:30 Uhr
im Vereinsheim des Musikverein Unlingen
Adresse: Bahnhofstraße 19, 88527 Unlingen

 

Zielgruppe: Kassierer und Vorsitzende

·         Wie wird die Beitragsverwaltung durch die Einstellung und Zuordnung von
       Beitragsarten organisiert?

·         Welche funktionalen Möglichkeiten bietet das Programm zum Beitragsmanagement
       und der Beitragserhebung?

·         Welche Bankdaten, insbesondere für die SEPA-Mandate, sind bei den Personen
       relevant und wie werden diese verwaltet?

·         Wie werden Rechnungen angelegt und für die Erstellung der SEPA-Datei verwendet?

·         Wie können Spenden der Mitglieder verwaltet werden?

·         Welche Möglichkeiten bietet das Buchhaltungsmodul im Vereinsprogramm?

·         In welchen Schritten wird die Buchhaltung eingerichtet?

·         Welche Auswertungen bietet die Buchhaltung für das Finanzmanagement?

·         Wie werden Geschäftsvorfälle beispielhaft in der Buchhaltung erfasst und
       sachgerecht auf die Konten verteilt?

 

Workshop 3:  Kommunikation und Datenauswertung im Reporter
Durchführung am Mittwoch, den 23. Januar 2019 von 19:00 bis ca. 22:30 Uhr
im Vereinsheim des Musikverein Stafflangen
Adresse: Bei der Weihergasse, 88400 Biberach-Stafflangen

Zielgruppe: alle Anwender

·         Wie erfolgt eine sinnvolle Organisation und Verwaltung der Vorlagen im lokalen
       wie auch im Server-Betrieb?

·         Wie können Vorlagen übertragen und ausgetauscht werden?

·         Welche grundsätzlichen Möglichkeiten bestehen in der Anpassung der Vorlagen
       für Listen und für Formulare?

·         Wie können Knopfdruckdokumente angepasst und ausgetauscht werden,
       z.B. Musterbriefe und DSGVO-Dokumentvorlagen?

·         Wie können die Vorlagen mit Eingabemasken versehen und parametrisiert werden?

·         Wie wird das Layout von Briefbogen erstellt und verwaltet? Wie können PDF-Vorlagen
       eingebunden werden?

·         Wie werden Serienbriefe aus Personenlisten generiert und mit Seriendruckfelder
       erweitert?

·         Welche Verwendungsmöglichkeiten bestehen für Newsletter-Vorlagen
       sowie für Serienbrief-Vorlagen?

Nähere Infos und Anmeldung über: info@blasmusik-kreisverband-biberach.de

Anmeldeunterlagen: siehe Rundschreiben 4/2018


Kreismusikfest 2019


Partner/Sponsoren